Partizipation

Projekt «InBeZug»: Weiterentwicklung des Dienstleistungsangebots für Menschen mit Behinderung im Kanton Zug. Partizipation der Anspruchsgruppen in der Projektgestaltung

09/01/2023

Ein SGVW-Jahrbuch-Artikel von Alan Canonica Das Projekt wurde zwischen 2017 und 2019 durchgeführt. Das Ziel lautete, die Angebote für erwachsene Menschen mit Behinderung weiterzuentwickeln, um ihre Selbständigkeit, Teilhabe und Eigenverantwortung zu stärken. Die Ergebnisse des Projekts dienen als Grundlage für die Revision der kantonalen Gesetzgebung über die Leistungen für Menschen mit Behinderung. Die Einbeziehung der […]

The Perceived Advantages of e-Participation and its Impact on Citizens’ Willingness to Engage: Findings From the Canton of Zurich

A SSAS-Yearbook Paper by Alexander Mertes, Damaris Fischer, Caroline Brüesch and Kevin C. Andermatt While several studies have identified advantages of e-participation compared to traditional, non-digital alternatives, little research has been conducted into how the perception of these advantages influences citizen willingness to engage in e-participation. This study examines three participation scenarios with different levels […]

Agilität in der öffentlichen Verwaltung – vom Konzept in die Praxis

Ein SGVW-Jahrbuch-Artikel von Shiva Stucki-Sabeti, Anja Flury und Oliver Kessler Zuerst skizzieren die Autor:innen auf der Basis einer Literaturanalyse ein spezifisches Agilitäts-Verständnis, bestehend aus agilen Prinzipien, einem agilen Mindset und einer agilen Aufbau- und Ablauforganisation. Anschliessend werden die Ergebnisse einer Interviewstudie zusammengefasst, die zeigte, dass Agilität in fünf Luzerner Gemeinden bisher nur in sehr beschränktem […]

Möglichkeiten digitaler politischer Partizipation in den Kantonen der Schweiz – Wie erklären sich die grossen Unterschiede?

05/01/2023

Ein SGVW-Jahrbuch-Artikel von Uwe Serdült und Gabriel Hofmann Der neu geschaffene DigiPartIndex misst deshalb die Möglichkeiten digitaler politischer Partizipation auf kantonaler Ebene in der Schweiz auf einer Skala von 0-100. Ein solches Monitoring gibt es für die Schweiz noch nicht, ist aber nötig, um gegenwärtig ablaufende Prozesse der Digitalisierung besser zu verstehen. Der Index hat […]

Neue digitale Technologien in partizipativen Budgetprozessen

Ein SGVW-Jahrbuch-Artikel von Stefan Bruni, Marcus Drometer, Marco Eichenberger und Nico van der Heiden Digitale Partizipationsmöglichkeiten bieten die Möglichkeit, mehrere Probleme klassischer Mitwirkungsverfahren (Zeit, Beteiligung, Sprache, Machtasymmetrien) zu überwinden. Andererseits entstehen durch den vermehrten Einsatz der digitalen Partizipation neue Herausforderungen und Risiken (z.B. fehlende Interaktion, rechtliche Bestimmungen). Es ist daher eine empirische Frage, ob digitale […]

11’521 digital-demokratische Schritte für einen modernen Lenzburger Wald

05/10/2022

Ruhe oder Action? Bike-Trails oder Sitzbänke? Naturnähe oder Outdoor-Freizeitpark? Alles so belassen, wie es ist? Auf der Suche nach der Zukunft des Lenzburger Waldes wollten sich der Lenzburger Stadtrat und die Ortsgemeinde nicht nur auf den üblichen politischen Aushandlungsprozess verlassen. Die Bevölkerung sollte die Gelegenheit bekomme, sich direkt zu äussern, lange bevor konkrete Projekte diskutiert […]